DEXPERIO Group jetzt auch in San Francisco

Wearables und Connected Experiences aus München und San Francisco

27 JANUAR 2014, MüNCHEN, D; SAN FRANCISCO, US
Zusammenfassung
Nach der erfolgreichen Gründung in München geht DEXPERIO jetzt auch in San Francisco an den Start. Die Bay Area mit ihren renommierten Universitäten und dem Silicon Valley bietet genau das richtige Umfeld für die Verwirklichung der ehrgeizigen Visionen der DEXPERIO-Gründer: Die Entwicklung produktiver Lösungen rund um Wearables, das Internet der Dinge und Connected Experiences.

München, 27. Januar 2014 - Mit der Gründung einer Niederlassung im IT- und Startup-Mekka San Francisco hat DEXPERIO jetzt auch im Silicon Valley einen Fuß in der Tür. So werden in München vorrangig Dienstleistungen rund um Wearables, das Internet der Dinge und Connected Experiences entwickelt. Die DEXPERIO Inc. in San Francisco ist hingegen überwiegend für die Entwicklung der Internet-of-Things- Plattform DEXPERIO Connect sowie zugehöriger Produkte und Lösungen in Bereichen wie dem Connected Home oder Connected Car zuständig.

Dazu Philippe Furlan, CTO und Chefentwickler bei DEXPERIO: „Mit DEXPERIO Connect entwickeln wir den Missing Link des Internet of Things. Vereinfacht gesagt wird es das Betriebssystem des Internets der Dinge. Das erste Produkt der Plattform ist ein SDK, mit dem Entwickler ohne großen Aufwand verschiedene Devices, Sensoren und Wearables sinnvoll und produktiv miteinander verbinden können.“

Mit den ersten Vorab-Versionen von DEXPERIO Connect konnten die Entwickler im Rahmen verschiedener Veranstaltungen im Silicon Valley schon letztes Jahr demonstrieren, wie beispielsweise die Funktionalität der Datenbrille Google Glass im Zusammenspiel mit diversen anderen Geräten und Sensoren erweitert werden kann. Videos und weitere Informationen dazu finden Interessierte auf dem DEXPERIO- Entwicklerblog www.dexper.io.

Die frisch gegründete Niederlassung in San Francisco hat jedoch auch grundsätzliche Vorteile. So sagt Thomas Fickert, Geschäftsführer von DEXPERIO: „Der neue Standort in den USA gewährleistet, dass wir ganz nah am Puls des Silicon Valley sitzen. Für uns als junges Startup im Bereich Wearables, Internet of Things und Connected Experiences bringt das unschätzbare Vorteile. So profitieren wir nicht nur von der sehr guten Infrastruktur für Startups in Sachen Finanzierung und Personal, sondern wir haben auch Zugriff auf ein unglaubliches Know-how im Bereich Soft- und Hardware-Entwicklung, gerade im Bereich Wearables und dem Internet der Dinge.“

Von den Impulsen aus der Bay Area und den Kontakten zur Szene im Silicon Valley profitiert auch das Tagesgeschäft im Münchner Hauptquartier. So bekommen hiesige Unternehmen über DEXPERIO Zugriff auf die neuesten Entwicklungen und Technologien. DEXPERIO unterstützt sie dabei insbesondere bei:

  • Entwicklung von Produkten rund um das Internet der Dinge, Wearables und Sensoren.
  • Lösungen und Strategien für location- und context-abhängiges Marketing.
  • Marketing-Automation mit Hilfe context- und location-sensitiver Devices.
  • Entwicklung, Monitoring und Bewertung digitaler Erlebnisse und von Web-, Mobile- und Content-Strategien.
Zitate
"Der neue Standort in den USA gewährleistet, dass wir ganz nah am Puls des Silicon Valley sitzen. Für uns als junges Startup im Bereich Wearables, Internet of Things und Connected Experiences bringt das unschätzbare Vorteile. So profitieren wir nicht nur von der sehr guten Infrastruktur für Startups in Sachen Finanzierung und Personal, sondern wir haben auch Zugriff auf ein unglaubliches Know-how im Bereich Soft- und Hardware-Entwicklung, gerade im Bereich Wearables und dem Internet der Dinge." Thomas Fickert, CEO DEXPERIO UG (haftungsbeschränkt)
Pressekontakte
Über DEXPERIO | Smart. Digital. Experiences.

DEXPERIO develops and produces smart digital user experiences for entertainment, marketing and industrial use. For this, the Munich and San Francisco-based company uses the newest technologies and innovative media formats. From virtual, mixed and augmented reality to wearable tech, beacons and the Internet of Things. DEXPERIO is a think tank, agency and developer in one. Accordingly DEXPERIO offers consulting services for the industry and for marketing and ad agencies as well, as their own innovative developments. For example, the POINTAR Cardboard with which almost every common smartphone can be turned into a powerful virtual and augmented reality headset.

Pressemitteilungen